Multikocher

Multikocher vereinen eine Vielzahl von Küchengeräten in einem einzigen Multifunktions-Gerät. So können Sie mit nur einem Gerät Kochen, Braten, Grillen, Frittieren und Dampfgaren. Ob dieses Versprechen eingelöst werden kann bzw. welche Geräte tatsächlich diese „Wunderleistung“ vollbringen, erfahren Sie im Multikocher Test.

Im Multikocher Risotto zubereiten

Risotto im Multikocher

Der Begriff des Multikochers hat sich in Deutschland seit etwa 2012 immer mehr herumgesprochen und wird immer bekannter. Multikocher sind ursprünglich eine Weiterentwicklung von klassischen Reiskochern. Mit Multikochern werden multifunktionale Küchengeräte bezeichnet, die für eine große Bandbreite an Kochmöglichkeiten ausgelegt sind und eine Vielzahl an Funktionen in der Küche (Braten, Kochen, Backen usw.) übernehmen sollen. Somit wären – zumindest in der Theorie – Küchengeräte wie Dampfgarer, Öfen und auch Brotbackautomaten überflüssig.
Im Multikocher Test stellen wir die Funktionen und die technischen Daten aktueller Geräte gegenüber und geben mit Unterstützung von Kundenbewertungen auf verschiedenen Online-Plattformen sowie Testzeitschriften eine Gesamteinschätzung, wie überzeugend die jeweiligen Geräte diese Aufgaben übernehmen können.

Funktionen von Multikochern

Die typischen Funktionen von Multikochern sind Kochen, Braten, Backen, Frittieren, Schmoren, Grillen, Einkochen und Dampfgaren. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über spezielle Programme zur Herstellung von Joghurt, dem Kochen von Nudeln oder Reis.

Multikocher bestehen in der Regel aus einem – mehr oder minder – hochwertigem Kunststoffgehäuse und werden manchmal mit Edelstahlelementen kombiniert. In der Regel befindet sich im Gerät ein elektrisches Heizelement und eine herausnehmbare Topfkonstruktion mit Antihaft-Beschichtung. Viele Geräte besitzen außerdem ein Rührwerkzeug im Innentopf für das gleichmäßige Mischen des Kochguts sowie eine Heißluftfunktion. Im Multifunktionskocher Test werden alle Funktionen entsprechend aufgezeigt.

Während Einsteigergeräte teilweise nur mechanische Knöpfe zur Zubereitung und Steuerung verwenden, bieten moderne Multikocher einen Mikroprozessor und eine digitale Anzeige mit Bedienfeld. Je nach Modell sind die Geräte mit Bedienknöpfen oder Touch-Tasten auf der Anzeige ausgestattet. So können bequem die automatischen Programme und bei Bedarf deren individuelle Zeit eingestellt. Für die unterschiedlichen Kochfunktionen bieten Multikocher eine Möglichkeit zum luftdichten Verschluss, welche mit einem Ventil zur Druckentlastung ausgestattet ist.

Die folgende Liste gibt einen kurzen Überblick über die verfügbaren Funktionen von Multikochern:

  • Kochen
  • Braten
  • Backen
  • Frittieren
  • Schmoren
  • Grillen
  • Einkochen
  • Dampfgaren
  • Herstellung von Joghurt
  • Kochen von Reis
  • Punktgenaues Kochen von Nudeln (auf Wunsch „al dente“)

Über diese Funktionen hinaus bieten Multikocher die Möglichkeit das zubereitete Essen über mehrere Stunden warm zu halten (bis zu 24 Stunden, obwohl das aus Qualitätsgründen nicht zu empfehlen ist) oder einfach zu erwärmen. Viele Modelle im Multikocher Test bieten darüber hinaus die Möglichkeit die Speise auf einen bestimmten Zeitpunkt hin punktgenau zubereiten zu lassen. Als besonders nützlich erweist sich diese Funktion, wenn Sie angestrengt von der Arbeit nach Hause kommen und möglichst zeitnah Ihr Abendessen genießen möchten.

Wenn die Funktion Dampfgaren bei der vitaminreich und „knackig“ gedämpft werden kann für Sie besonders wichtig ist, kann ein spezialisierter Dampfagrer sinnvoll sein. Im aktuellen Dampfgarer Test finden Sie aktuelle Dampfgarer im Überblick.

Der Multikocher Test gibt Aufschluss

Im Multikocher Test informieren wir über Geräte mit Automatikprogrammen und zusätzlicher halbautomatischen Funktionen. Während erstere beispielsweise automatisch Kroketten, Risotto oder Gulasch zubereiten können, dienen letztere mit einem Heißluftelement oder einem Luftgrill für Schnitzel, Braten, Fisch oder Garnelen. Genauso vielfältig wie dem Einsatzbereich von Multikochern sind auch deren individuellen Funktionen. Der Multikocher Vergleich gibt Aufschluss welche Geräte besonders beliebt sind und wie sie im Vergleich zu anderen abschneiden.

In drei Preisklassen werden die Modelle auf ihre technischen Spezifikationen hin verglichen und in den jeweiligen Preissegmenten eine Empfehlung ausgesprochen. Anschließend wird im Multifunktionskocher Vergleich jeweils ein Preis-Leistungs- und Testsieger ermittelt.

Falls Sie auch an einem Kühlschrank bzw. einer Kühl-Gefrierkombination interessiert sind, empfehlen wir hier unsere Partnerseite und wünschen viel Spaß beim stöbern.

Was sind die Vorteile von Multikochern?

Geräte aus dem Multikocher Test als Bratpfanne nutzen

Im Multikocher gebratenes Gemüse

Multikocher bieten vor allem den Vorteil, dass sie viele Küchengeräte in einem vereinen und somit viel Platz in Ihrer Küche sparen für andere Untensilien. Dank der Automatikprogramme kann der Multikocher von ganz allein kochen, sodass er per Zeituhr Gerichte zu einem bestimmten Zeitpunkt fertigkocht. So können mit den meisten Geräten Kuchenvariationen, selbstgemachte Pizzen, Risotto (ohne zu verkleben oder anzubrennen!), Popcorn oder einfache Pommes zubereiten.

Dies schafft gerade für Vielbeschäftigte eine große Flexibilität oder erspart größeren Kochaufwand, wenn Sie abends müde von der Arbeit kommen. Vollständige Informationen zu den individuellen Vorteilen werden im Multikocher Test dargestellt.

Im Vergleich zu großen Backöfen sind die meisten Geräte vom Energieverbrauch her wesentlich sparsamer. So kann die Anschaffung eines Multikochers sich besonders langfristig rentieren. Die Modelle verfügen über eine Slow Cooking-Funktion, wodurch Essen und Gemüse schonend erhitzt und gegart werden kann, ohne dass zu viele Vitamine verloren gehen. So profitieren Sie von einer gleichzeitig einfach zubereiteten und gesunden Mahlzeit.

Durch ihre relativ kompakte Größe bieten Multikocher außerdem einen einfachen Transport. Egal ob das im Auto zur Familie, Freunden oder zu Bekannten ist oder aber auch für den spontanen Einsatz im Wohnwagen für den nächsten Urlaub. Achten Sie im Multikocher Test auf die Produktmaße und das Gewicht um diesen Faktor abschätzen zu können.

Zusammengefasst bieten Multikocher folgende Vorteile:

  • Platzersparnis dank vieler Funktionen vereint in einem Gerät
  • Flexibilität da sie durch eine Zeitschaltuhr einstellbar sind
  • Zeitersparnis durch automatische Zubereitung durch Multikocher
  • Geringer Kochaufwand durch automatische bzw. halbautomatische Programme
  • Energieersparnis z.B. im Vergleich zu großen Öfen
  • Gesunde Ernährung durch Slow Cooking-Funktion
  • Transportabel z.B. im Wohnwagen einfach mitzunehmen
  • Erfolgreiche Kochergebnisse dank voreingestellter Programme (z.B. kein Überkochen möglich)
  • Warmhaltefunktion durch die auch bei Verspätung das Essen warm präsentiert werden kann
  • Einfache Reinigung durch wenige Einzelteile